• Kontakte von TK-Suite Professional nach TK-Suite elements übernehmen

    by  • 11. Februar 2013 • AGFEO Telefonanlagen • 2 Comments

    Der Umzug von Daten von einem TK-Suite Professional Server auf einen anderen war bisher relativ unproblematisch. Einfach die Datenbank- und Konfigurationsdateien kopieren, Server neu starten, fertig. Das Verfahren funktionierte sogar zwischnen unterschiedlichen Serverbetriebssystemen (Windows, Linux, Mac OS).
    Nun haben wir bei uns eine neue elements 516 stehen, da es für das TK-Suite elements noch kein Schnittstellenpaket gibt, um Adressdaten aus externen Datenquellen wie LDAP, ODBC oder Outlook anzuzapfen, wollten wir wenigstens die bisher in der TK-Suite gepflegten Kontakte übernehmen. Auf den ersten Blick war die Exportfunktion aber nicht zu erkennen. Der logisch nächste Versuch führte allerdings direkt zum Erfolg: Im entsprechenden Kontaktordner alle Kontakte markieren (STRG + a), rechte Maustaste, dann liessen sich diese als VCF Datei speichern. Diese Datei konnte dann direkt im TK-Suite elements importiert werden.

    2 Responses to Kontakte von TK-Suite Professional nach TK-Suite elements übernehmen

    1. 31. Oktober 2013 at 14:53

      I’m a software developer.
      I developed Windowds applications.
      Can I communicate in those Windows apps with the tk Suite server by fo example a http-request ?

      • 31. Oktober 2013 at 17:38

        Hello Ronald,

        have a look at AGFEO Klick.

        Sincerly, Jörg.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.