• Linux Server und Netzwerk mit GOsa administrieren

    by  • 21. Dezember 2010 • Linux • 0 Comments

    In unserem aktuellen Projekt installieren wir das Netzwerk und die Server für einen Schulungsbereich mit speziellen Anforderungen.

    Folgende Dienste sind geplant:

    • DHCP
    • DNS (Bind9)
    • Dateiserver (Samba)
    • E-Mail (Postfix, Cyrus IMAP und POP3)
    • Internet Proxy (Squid)
    • VoIP (Asterisk)
    • Fax (Hylafax)
    • Datensicherung (AF-Backup)

    Zur einfachen und übersichtlichen Administration der Benutzer, Systeme und Dienste haben wir uns für die LDAP basierente Management Lösung GOsa entschieden.

    Nach erfolgreicher Installation sind die Anlage von Computern, Netzwerkgeräten und Benutzern, die Zuweisung von E-Mailadressen oder Telefonnummern, die Rechtevergabe für den Dateiserver oder den Proxy und alle anderen administrativen Aufgaben sehr einfach und intiutiv zu erledigen.

    Da die Installation und vor allem die Integration der Dienste einigen Aufwand benötigte, werden wir hier, auch im Hinblick auf zukünftige Projekte, eine Dokumentation dazu erstellen und aktuell halten.

    Möglicherweise können wir damit auch anderen Nutzern Hilfe für eigene Projekte geben oder offene Fragen diskutieren.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.